Ab geht’s ins Felix-Neureuther-Schulcamp

Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch“ an die Klasse 5b der Anton-Rauch Realschule in Wertingen, die sich im Wettstreit um das Felix-Neureuther-Schulcamp durchgesetzt hat. Vom 5. bis zum 7. April geht es für die 29 Schülerinnen und Schüler ab auf die Piste. In Garmisch-Partenkirchen dürfen sie mit Skistar Felix Neureuther zwei gemeinsame Tage im Schnee verbringen.

Die Freude der Kinder war riesig als Felix Vater Christian Neureuther mitten im Englischunterricht die Videobotschaft seines Sohnes überbrachte.

„Wir haben sehr viele gute Bewerbungen bekommen“, erzählt unser Kollege Timo, der das Schulcamp mit organisiert. „Leider konnte nur eine Schulklasse gewinnen. Die Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht, aber die 5b der Anton-Rauch Realschule hat uns mit ihrem kreativen Video einfach begeistert.“ Die Schulklasse konnte sich gegen 40 andere Bewerberklassen durchsetzen und die Jury, bestehend aus der Initiative Dein Winter. Dein Sport, der Bildzeitung, INTERSPORT  und Felix Neureuther, überzeugen.

Auf die Kinder warten im Schulcamp viele Überraschungen, wie Timo andeutet: „Unter anderem werden wir die Skisprungschanze in Garmisch-Partenkirchen besuchen und eine Fahrt bis rauf auf die Zugspitze darf natürlich auch nicht fehlen. Außerdem werden die Kids viel Zeit haben, um sich mit ihrem Idol Felix beim Skifahren oder Rodeln auszuprobieren.“

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit im Schnee und werden selbstverständlich ausführlich berichten.

 

Fotograf: Christian Rudnik/BILD

The following two tabs change content below.
Mareike Schultz

Mareike Schultz

Mareike ist Referentin der Unternehmenskommunikation und versorgt die Presse jederzeit mit den wichtigsten News über die INTERSPORT. Ihr größter sportlicher Erfolg war ein Triathlon vor zwei Jahren. Die Story dazu könnt ihr hier im Blog nachlesen.
Mareike Schultz

Neueste Artikel von Mareike Schultz (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.