Adidas Advantage Eco: So wird Recycling zum Design-Aspekt

Nachhaltig leben, Ressourcen sparen, den ökologischen Fußabdruck verkleinern. Viele Menschen wandeln ihren Konsum und ihr Verhalten mehr und mehr in die bewusste und nachhaltige Richtung. Vermehrt wird beim Shopping auf die Produktion und die Material-Zusammensetzung geachtet. Second-hand und Recycling sind auch deshalb längst keine seltenen Erscheinungen mehr, sondern ein fester Bestandteil der Mode-Welt. Adidas hat das Problem der verschwenderischen Welt schon lange erkannt und präsentiert mit seinen Primegreen– und Primeblue-Produkten einen innovativen Lösungsansatz. 

Nachhaltigkeit bedeutet mit einer besonderen Nachwirkung zu leben und an die Generation nach uns zu denken. Materielle Dinge vor dem Wegwerfen bewahren und ihnen ein zweites Leben schenken. Diese kleinen Taten bedeuten für die Welt und die Menschen, die nach uns leben, eine Bewegung in die richtige Richtung.  

Du hast die Wahl. Entscheide dich für unseren Planeten.

Wir leben in einer schnellen Welt. Eine Welt, welche von Konsum und Hektik geprägt ist. Kaputte Dinge werden schnell weggeworfen, bevor man überhaupt versucht, sie zu reparieren. To Go-Becher, Plastik-Verpackungen und Tüten für einen einmaligen Gebrauch machen den Alltag vieler Menschen aus. Aber ist es richtig, einfach egoistisch zu leben, nur auf sich selbst zu achten und die nachfolgenden Generationen und unsere Umwelt komplett auszublenden? 

Die Antwort ist: Nein! Es ist höchste Zeit, etwas zu ändern und die Nachhaltigkeit in unseren Alltag zu integrieren. 

Der Mensch ist von Natur aus egoistisch. Aus diesem Grund müssen wir uns selbst immer wieder daran erinnern, dass wir auf die Welt, auf der wir leben, achten sollten. Ein nachhaltiges Leben und die bewusste Wahl täglicher Entscheidungen sind ein guter Weg in die richtige Richtung. 

Primegreen. Made with recycled materials. 

Mit ihrem Recycling-Ansatz, auch Primegreen genannt, stellt adidas eine nachhaltige Alternative vor. Plastikmüll ist auf der ganzen Welt ein großes Problem. Das Primegreen-Konzept ist die Lösung und setzt sich direkt mit dem Thema auseinander. Alle Artikel aus dieser Produkt-Reihe werden aus recycelten Materialien hergestellt. Somit wird die Umweltbelastung durch eine Reduktion der benötigten Energie und der CO2-Emissionen bei der Produktion vermindert und allgemein Ressourcen geschont. 

Bei der Herstellung werden verschiedene funktionale High-Performance-Recyclingmaterialien verwendet.  

So wird Recycling zum Design-Aspekt.

Der adidas Advantage Eco Freizeitschuh ist ein lässiger Sneaker – aus recycelten Materialien hergestellt. Vom Tennis inspiriert ist er von einer cleanen, minimalistischen Form geprägt, die einen klassischen Look verfolgt. Die berühmten drei Streifen stechen durch die perforierte Einarbeitung hervor und machen den Schuh zu etwas besonderem. Auch die griffige Gummiaußensohle ist ein echter Hingucker. Sie lässt die recycelten PU-Pellets im Inneren der Sohle herausblitzen. Dieser Sneaker setzt auf Nachhaltigkeit! 

zum adidas Advantage Eco

 

Die Primegreen-Produkte aktivieren dein nachhaltiges Leben.

Sie helfen dir, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern und unterstützen dich in deiner Initiative zu einer gesünderen Welt. Sei ein Teil des Wandels. Durch Primegreen kannst du dir selbst etwas Neues kaufen, führst jedoch in diesem Produkt das Leben eines anderen fort. Das ist Recycling! 

Adidas gibt offiziell das Versprechen, ab 2024 vollkommen auf recycelten Polyester umzurüsten. Bereits heute, 2021, werden mehr als 60% der adidas-Produkte aus recycelten oder nachhaltig angebauten Materialien hergestellt. Adidas stellt sich damit klar auf die Seite der Umwelt und spricht nochmal die Wichtigkeit eines nachhaltigen Handelns aus. Durch diese Umsetzungen wird ein übergeordnetes Unternehmensziel von adidas verfolgt: Eine Welt ohne Plastikmüll. Die unglaubliche Masse an Plastikmüll war der Antrieb. Für eine plastikfreie und nachhaltige Welt. 

 

Ein weiterer Lösungsansatz im adidas Nachhaltigkeits-Konzept ist Primeblue. 

Primeblue. Made with Parley Ocean Plastic.

Adidas Primeblue: im Kampf gegen den Plastikmüll

The following two tabs change content below.
Juliane Hoffmann

Juliane Hoffmann

Juliane ist Social Media & Content Managerin in der INTERSPORT Digital Unit. Sie liebt es, neue Orte und Menschen kennenzulernen und lebt ganz nach ihrem Motto: Du kriegst, was du gibst, wenn du tust was du liebst ♡
Juliane Hoffmann

Neueste Artikel von Juliane Hoffmann (alle ansehen)