Der Deuter Freerider: perfekter Begleiter für alle Aufstiege und Abfahrten

Skifahren, Snowboardfahren oder Wandern. Bei jedem Ausflug, egal ob Aufstieg oder Abfahrt, darf ein praktischer Rucksack nicht fehlen. Wer die Winterzeit im Schnee und auf der Piste nicht mehr abwarten kann, dem empfehlen wir die neue Freerider-Serie von Deuter. Mit diesen funktionalen Rucksäcken steigt die Vorfreude noch weiter an.  

Der Deuter Freerider bietet als komfortabler Rucksack einen perfekten, individuell anpassbaren Sitz und einen hohen Tragekomfort. Mit dem schlichten Design und verschiedenen Farbvarianten passt der Freerider zu jedem Outdoor-Look. Durch viele praktische und funktional wertvolle Eigenschaften wird er zum Must-Have für alle Outdoor-Freunde. Egal ob Skitour, Freeride-Tagesausflug oder jegliche Bergsportart. Der Freerider erfüllt in seinen drei Modellen verschiedene Bedürfnisse und Anforderungen.

Jedes Modell ist dabei auch in der SL-Line erhältlich. Die SL-Line wurde speziell für Frauen entwickelt und ist ihren Bedürfnissen perfekt angepasst. Seit 2006 arbeitet Deuter mit verschiedenen Expertinnen an speziell für Frauen produzierten Produkten. Von den schmaler-geschnittenen Schulterträgern, einem kürzeren Rückenteil über der perfekten Anpassung an die weibliche Hüfte macht die SL-Line eine super Form.

 

Der Deuter Freerider

Mit dem Deuter Freerider können alle Skitouren, Bergsportarten & Freeride-Tagesausflüge problemlos bewältigt werden.  

Für ambitionierte Skitourengeher

Beim Aufstieg oder Abstieg kann dabei die Ausrüstung, die erst später benötigt wird, wie Seile oder Ski und Snowboards, ganz einfach und bequem am Rucksack befestigt und transportiert werden. Mit zusätzlichen Riemen und dem modularen Fixiersystem können die Ski diagonal oder seitlich außen am Rucksack befestigt werden. Sie können separat angebracht werden und sind dadurch sehr flexibel einsetzbar. Durch dieses variable System können auch breite Snowboards oder Schneeschuhe jeglicher Art vertikal am Rucksack transportiert werden. Der Rucksack bietet mit seinen 28 und 30 Litern an Volumen auch im Inneren genügend Stauraum für Equipment und alles, was für einen Tag im Schnee gebraucht wird. Die große Öffnung ist praktischerweise an der Rückseite des Rucksacks mit einem Reißverschluss positioniert. Durch die Lösung der komplett aufklappbaren Rückenöffnung ist ein perfekter Überblick über die komplette Ausrüstung gegeben. Außerdem muss so die außen befestigte Ausrüstung nicht bei jedem Öffnen abmontiert werden. Der schneeabweisende Stoff ist zudem atmungsaktiv und sehr robust.  

 

Der Deuter Freerider Pro

Mit dem Freerider Pro sind Mehrtagestouren kein Problem mehr. Er hat neben dem Platz für die Ausrüstung auch genügend Stauraum für Gepäck.  

Für Mehrtagestouren-Liebhaber

Auch er bietet einen optimalen Überblick über die praktische Rückenöffnung mit Reißverschluss. Neben dem Verschluss und der Öffnung am Rücken verfügt der Rucksack auch über die Öffnungs-Möglichkeit an der Oberseite. Durch das Highlight des Rollverschlusses lässt sich der Rucksack ganz einfach um 10 weitere Liter an Volumen erweitern. Für noch mehr Stauraum und die Möglichkeit auch etwas mehr Gepäck für eine Tour unter zu bekommen. Dadurch ist der Freerider Pro der perfekte Rucksack für eine Winter- und Mehrtages-Tour. Er bietet Flexibilität und ist super praktisch. Denn auch der Freerider Pro hat die Eigenschaft, durch das Anbringen zusätzlicher Spanngurte und Riemen, Equipment, wie Ski, Schneeschuhe oder das Snowboard, außen am Rucksack zu befestigen. Die angebrachte Ausrüstung muss somit beim Öffnen nicht mühsam abgemacht werden. Denn durch die praktische Rückenöffnung ist der Weg zum Gepäck im Inneren immer frei. Durch ein praktisches, individuell angebrachtes Netz, kann auch ein Schutzhelm beim Nichtgebrauch einfach transportiert und am Rücken mitgeführt werden. So sind deine Hände immer frei und du hast dennoch dein komplettes Equipment dabei und parat. On Top ist der flexible Rucksack natürlich, dank der Secure Fit & Dry Back-Funktion, atmungsaktiv, robust und schneeabweisend und hält dein Gepäck und deinen Rücken immer trocken. 

 

Der Deuter Freerider Lite

Federleicht und top Performance. Der beste Begleiter für alle Bergsportler, die gern auf Tagestouren gehen und auch hier auf nichts verzichten möchten. Der Freerider Lite steht seinem Namen nichts nach. Er ist superleicht, wiegt dabei nur wenige Kilogramm. Er bietet trotz seines geringen Gewichts genügend Stauraum und Platz für die gesamte Ausrüstung.  

Für performanceorientierte Bergsportler

Er ist in zwei Varianten erhältlich, die sich in ihrem Volumen (18 und 20 Liter) unterscheiden. Auch der Stauraum bietet durch sein Fächersystem eine gute Aufteilung und hält dadurch immer Ordnung. Trotz der Leichtigkeit bietet der Freerider Lite, dank des Lite-Rückensystems, einen optimalen Tragekomfort. Das robuste Material ist außerdem atmungsaktiv und schneeabweisend. Durch eine gute Aufteilung und verschiedene Fächer, ist ein Überblick und Ordnung im Rucksack immer gegeben. Wie bei den zwei anderen Modellen verfügt auch die Lite-Variante über das variable Fixierungssystem. Mit separat angebrachten Riemen können Ski, Snowboard oder jegliche Ausrüstung am Rucksack außen befestigt werden. 

 

welcher Freerider passt zu dir?

The following two tabs change content below.
Juliane Hoffmann

Juliane Hoffmann

Juliane ist Social Media & Content Managerin in der INTERSPORT Digital Unit. Sie liebt es, neue Orte und Menschen kennenzulernen und lebt ganz nach ihrem Motto: Du kriegst, was du gibst, wenn du tust was du liebst ♡