Gladbachs Sportdirektor Max Eberl in der INTERSPORT-Arena in Kleve

Vor kurzem hat Klevido TV, ein regionaler TV-Sender aus Kleve, dieses Interview auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht:

Max Eberl, Sportdirektor bei Borussia Mönchengladbach, spricht darin über die Aspekte des Fußball-Profisports… und spielt am Ende in der INTERSPORT-Arena gegen Moderator Tobias Budde eine Runde Tippkick. Wer gewonnen hat – seht selbst :)

 

 

Christof Dammers, Geschäftsführer des INTERSPORT Profimarkt in Kleve und Sponsor der Gesprächsrunde, hat sich sehr über diesen Gast gefreut. Er ist selbst bekennender Gladbach-Fan und war “sehr happy”, Max Eberl für einen Abend im Klever Kino zu begrüßen. Eine Spiellänge haben sich dort Max Eberl, Prof. Dr. Reiner Körfer aus dem Gladbacher Aufsichtsrat und Robert Peters, Sport-Chefredakteur der Rheinischen Post, darüber unterhalten, welche Veränderungen es im Profigeschäft aktuell gibt und und wie sich die Borussia in Zukunft gegen die Konkurrenz aus Deutschland, aber vor allem aus dem europäischen Ausland wehren möchte. Dammers resümiert: “Es war ein ganz spannender Abend, der zeigt, dass die Borussia ein Verein ist, der ganz nah am Fan aufgestellt ist.”

Hier gibt es einen ausführlichen Bericht der Rheinischen Post zu der Abendveranstaltung: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/emmerich/eine-spiellaenge-fussballtalk-im-klever-kinosaal-aid-1.5222989

The following two tabs change content below.

Stephanie Ortega

Neueste Artikel von Stephanie Ortega (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.