INTERSPORT Jahresrückblick 2020

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Obwohl wir dieses Jahr sehr eingeschränkt waren, vergingen die letzten 12 Monate doch wie im Fluge. Das Jahr war hauptsächlich überschattet von Einschränkungen, Regeln und einem anderen Alltag. Wir mussten uns an vieles gewöhnen und Dinge akzeptieren. Auch aus den Erfahrungen, die wir nicht machen konnten, lernen wir und ziehen daraus etwas Positives.

Dieses Jahr haben wir wieder einmal gelernt, dass man das Leben nicht planen kann. Es läuft nicht immer so, wie wir es uns wünschen oder vorstellen.

Die Freiheit, die wir in Deutschland erleben dürfen, haben wir durch das Jahr 2020 noch viel mehr zu schätzen gelernt. Denn oft merkt man erst, wenn man etwas nicht mehr hat, wie sehr man es vermisst. Reisen war für uns Deutsche nie ein großes Thema. Erst mit den Einschränkungen haben viele gemerkt, wie privilegiert wir eigentlich leben. Reisen, das freie Bewegen und Leben, offene Geschäfte bis in die Nacht. Die Freiheit in Restaurants zu gehen, auf Feiern und Partys. 

Restaurants mussten schließen und auch die Fachgeschäfte, wie die unserer INTERSPORT-Händler. Doch sie ließen sich nicht unterkriegen. Mit tollen Ideen und Tipps blieben sie dennoch aktiv.

unsere Händler in der Corona-Zeit

Durch das INTERSPORT Spielmacher-Prinzip, das 2020 offiziell vom Bundeskartellamt bestätigt wurde, konnten die lokalen INTERSPORT-Händler auch während der Corona-Zeit unterstützt werden. “Buy online, buy local” lautet die Devise. Bei uns werden online und offline Handel miteinander verbunden. Der INTERSPORT-Onlineshop stellt somit keine Konkurrenz, sondern eine weitere Unterstützung für die lokalen Geschäfte dar. Gerade in der Corona-Zeit, in der unsere Händler ihre Geschäfte schließen mussten und aktuell wieder müssen, war und ist der Versand der Onlinebestellung und die direkte Einbindung eine große Hilfe.

Auch wir mussten einige Events absagen.

Sei es das jährliche Schulcamp mit Felix Neureuther, das INTERSPORT Alpenglühenunser INTERSPORT FITGESUND-Event oder zahlreiche, lokale Laufveranstaltungen. Doch auch trotz Corona hatten wir die Möglichkeit ein paar Events digital oder mit strengem Hygienekonzept durchzuführen. Am INTERSPORT Skitag im Januar war noch nichts von Corona zu spüren. Unser “Wings for Life World Run” sowie auch der INTERSPORT ClubRun konnten digital begleitet werden. Und mit genehmigtem Hygienekonzept durften auch die Frank Messerer Tennis Tour und die skate@school-Aktionen stattfinden. 

Erfahre mehr über unseren RunClub

Doch auch mit deutlich weniger Events und vielen Einschränkungen haben wir dieses Jahr gemerkt, dass die wirklich wichtigen Dinge im Leben nicht materiell oder käuflich sind. Es sind die Familie, unsere Freunde und vor Allem die Gesundheit, die zählen. Allgemein haben wir die kleinen Dinge zu schätzen gelernt. Die Dinge, die wirklich wichtig sind im Leben. 

Vor der Corona-Pandemie war es selbstverständlich, sich oft zu sehen, umarmen und gemeinsam das Leben genießen und feiern zu können. Nach diesem Jahr wissen wir: eine Umarmung ist so viel Wert. Sie verbindet zwei Menschen, zeigt Zuneigung und Liebe. Doch auch das Abstandhalten zeigt eine Art der Zuneigung, denn sie schützt unsere Lieben. 

Das Jahr 2020 hat uns gezeigt, wie wertvoll es ist, gesund und fit zu sein.

Wir haben gelernt unser Wohlbefinden und die Gesundheit noch mehr zu schätzen und achten noch viel mehr darauf.  

Gerade in diesem Jahr war es umso wichtiger, fit zu sein, das Immunsystem zu stärken und auch während des Lockdowns aktiv zu bleiben. Wie selbstverständlich sind wir noch vor ein paar Monaten regelmäßig zum Teamsport gegangen. Sei es das Fußball-, Basketball-, Volleyball-, Tanztraining oder viele weitere Sportarten in der Mannschaft. Wie selbstverständlich war es für uns, sich für den Sport zu treffen, zusammen Laufen zu gehen oder sich gegenseitig im Fitnessstudio zu motivieren. Sport macht vielen nur gemeinsam Spaß. 

Die Corona-Pandemie hat uns vor einige Herausforderungen gestellt. Aber wir lieben Herausforderungen! 

Nach wie vor findet ihr bei uns Workout-Videos und in unserem RunClub verschiedene Tipps, Tricks zum Thema Running und Ernährung sowie zahlreiche Produkttests. Auf unserem Blog könnt ihr euch außerdem mit den verschiedenen Home-Workouts und Übungen fit halten, gesunde Rezepte umsetzen und viele weitere Inspirationen rund um das Thema Sport sammeln. In unserem Shop findet ihr zudem alles, was ihr für euer Training zu Hause benötigt. 

 

Wir sind dankbar für jedes Stückchen Normalität, das zurückkommt. Das Jahr 2020 ist anders verlaufen, als wir es uns gewünscht hatten. Und dennoch müssen wir positiv in die Zukunft blicken. Das kommende Jahr wird einiges für uns bereithalten. 

In diesem Sinne schließen wir das Jahr 2020 mit Freude ab und freuen uns auf ein positiveres Jahr 2021.  

Kommt fit ins neue Jahr

Bleibt alle gesund, achtet aufeinander und seid aktiv!

The following two tabs change content below.
Juliane Hoffmann

Juliane Hoffmann

Juliane ist Social Media & Content Managerin in der INTERSPORT Digital Unit. Sie liebt es, neue Orte und Menschen kennenzulernen und lebt ganz nach ihrem Motto: Du kriegst, was du gibst, wenn du tust was du liebst ♡