ISPO in München – immer eine Reise wert

Die ISPO 2015 ist seit über einer Woche vorbei und wir hatten nun Zeit, unsere Eindrücke und Bilder zu sortieren – und die möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten. Beim Gang durch die Messe-Hallen kamen wir wieder einmal aus dem Staunen nicht heraus. Was sich die Marken einfallen lassen, um einen interessanten, verrückten, spannenden Messestand zu bauen, ist zum Teil wirklich verblüffend. Da gab es in Eis gefrorene Handschuhe, Deko-Puppen mit Hirschköpfen, Riesen-Wollmützen – und natürlich auch sportliche Darbietungen von Skateparks über Boxkämpfe bis hin zu Fitnesstraining.

 

DIE Entdeckung der Messe war aber definitiv der Stand, an dem man sich Massage-Polster über die Schultern spannen und so zumindest kurz dem Messetrubel entfliehen konnte…

Neben unserer Pressekonferenz am Freitag war auch das ISPO-Forum am Donnerstag Abend ein wichtiges Event, zu dem alle INTERSPORT-Mitglieder eingeladen sind. Dieses Jahr war das McKINLEY-Expeditionsteam um Markus Amon unter dem Motto “Seilschaft” zu Gast. Sein Team hat letztes Jahr den Mount McKinley in Alaska bestiegen. Echt Wahnsinn, wenn man sich vorstellt, dass am kältesten Berg der Erde zum Teil -40 Grad herrschen und jeder vom Team ca. 60 kg Gepäck mit auf die einzelnen Höhenlager transportiert hat. Da können wir nur sagen: Hut ab vor dieser menschlichen Leistung – während wir uns am leckeren Dessert im warmen Messegebäude erfreuen.

Am Ende des Vortrags,  bei dem übrigens auch unser neuer Vorstand Jochen Schnell vorgestellt wurde, wurden alle anwesenden INTERSPORT-Mitarbeiter auf die Bühne gerufen. Die Seilenden, die auf den Tischen eingedeckt waren, wurden dann zu einem langen Seil verknüpft.

050215_Intersport_Ispo_Forum-262

Am Samstag Mittag ging es dann nach erfolgreicher ISPO mit vollbepacktem Auto weiter nach Sonthofen zum INTERSPORT-Skitest – dazu in Kürze mehr.

IMG_20150207_100119

Fotos: Messe München International (8), INTERSPORT (2)

The following two tabs change content below.

Stephanie Ortega

Neueste Artikel von Stephanie Ortega (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.