Mit adidas Formotion zur Bodypositivity

Adidas Formotion. Ihr fragt euch, was dahinter steckt? Wir erklären es euch. 

Von Frauen – für Frauen

Mit den adidas Women Kollektionen entwickelt die bekannte Sportmarke speziell Artikel, welche an die weiblichen Bedürfnisse angepasst sind. Ziel ist es, jeder Frau den Support zu geben, den sie benötigt. Schnitte, Materialien, Passform – der weibliche Körper kann sehr individuell sein. Adidas macht hier keine Unterschiede in Körperformen. Keine Frau muss sich den Produkten anpassen. Das übernimmt adidas, indem sie wiederum die Sportbekleidung für jede Körperform passend macht. 

Adidas stellt sich damit gegen das große Thema Bodyshaming und erklärt jeden Körper für schön. Dies unterstützen sie mit ihrer Formotion-Kampagne, deren Artikel den weiblichen Körper in jeder Form hervorheben. 

Bodyshaming ist nach wie vor ein großes Thema in den sozialen Medien.

Es bezieht sich auf die Diskriminierungen und Beleidigungen aufgrund des äußeren ErscheinungsbildesMenschen werden gemobbt, weil sie den optischen Vorstellungen anderer nicht entsprechen.  

Doch das eine Schönheitsideal gibt es schon lange nicht mehr. Früher galt: eine Frau ist schön, wenn sie schlank, sportlich, ohne Makel ist. Ein symmetrisches Gesicht war lange Markenzeichen für die äußerliche SchönheitDiese äußeren Merkmale zählten lange zu einem perfekten Aussehen.  Doch sind es nicht die Makel, die uns eine Persönlichkeit verleihen und uns einzigartig machen? Das Schönheitsideal lässt sich heutzutage nicht mehr in ein Schema formen. Ideale sind längst nicht mehr zeitgemäß.  

Individualität ist das neue Makellos, Anderssein die neue Perfektion. 

Während einige Stars auf das Problem, welches hauptsächlich in der Onlinewelt besteht, aufmerksam machen, wird es mehr und mehr zu einem Thema, das an allgemeiner, internationaler Bedeutung gewinnt. 

Von Bodyshaming zu Bodypositivity

Zufriedenheit und Akzeptanz ist der Weg zur Bodypositivity und der Selbstliebe, die sich hierbei auf das Äußere bezieht. Eine positive Einstellung gegenüber dem eigenen Körper. Jede Frau schafft dabei ihre eigenen Ideale und sollte stolz darauf sein. 

Denn: Every Body is beautiful! Frauen sollten sich viel öfter daran erinnern, dass ihre Körper schön sind, genauso wie sie aussehen. Makel, Narben, Cellulite oder Dehnungsstreifen formen unser Aussehen und erzählen die Geschichte unseres Lebens.  

Bewegung ohne Einschränkung, das ist Formotion.

Mit der Formotion-Kollektion unterstützt adidas diese Bewegung und ruft alle Frauen dazu auf, selbstbewusst zu sein. Jede Frau sollte sich bewegen, wie sie es möchte und wie sie sich fühltDie Formotion-Produkte unterstützen bei jeder Bewegung und verleihen eine Freiheit, die wir uns beim Yoga, dem Training oder jedem anderen Sport schon immer gewünscht haben.  

Die gezielt ausgewählten Kompressionsbereiche wurden speziell an den weiblichen Körper angeglichen. Sie unterstützen die Muskulatur während des Workouts, um eine bestmögliche Körperhaltung zu erzielen. Im Zusammenspiel mit dem anpassungsfähigen Knit-Material wird die Flexibilität wortwörtlich ausgedehnt. Das innovative Material erweitert sich mit den Bewegungen und passt sich somit ideal jedem Körper und den Aktivitäten an. Das Ergebnis ist ein optimaler Komfort und ein rundum Wohlfühlerlebnis. Die Produkte der Formotion-Kollektion geben jeder Frau das Gefühl herzlich umarmt zu werden und übertragen ein gewisses Gefühl von Power.  

Die Formotion-Produkte sind Powerful – wie jede individuelle Frau. 

 entdecke adidas Formotion 

In jeder Bewegung liegt eine Kraft und eine Freiheit – die Freiheit sich auszudrücken, zu sich selbst zu finden und sich zu lieben. Damit du wirklich du selbst sein kannst.

Women Power! 

Wir haben Power. Wir sind stark. Und wir stehen zu uns, egal was passiert. 

Watch us move. 

 

Dieser Beitrag könnte dich auch interessieren:

Reimagine Sport – entdecke dich neu mit Adidas

You’re perfect just the way you are. 

The following two tabs change content below.
Juliane Hoffmann

Juliane Hoffmann

Juliane ist Social Media & Content Managerin in der INTERSPORT Digital Unit. Sie liebt es, neue Orte und Menschen kennenzulernen und lebt ganz nach ihrem Motto: Du kriegst, was du gibst, wenn du tust was du liebst ♡
Juliane Hoffmann

Neueste Artikel von Juliane Hoffmann (alle ansehen)