Nike Footlab-Event bei INTERSPORT Krumholz & Engelhorn

Am 22.10. Und 28.10. durften junge Kicker bei den Nike x INTERSPORT Footlabs teilnehmen und die neuesten Nike-Fußballschuhe in unterschiedlichen Stationen testen.  

Mit dem Nike Footlab bei INTERSPORT Krumholz am 22.10. in Linz fiel der Start dieser Aktion in Deutschland. Ca. 50 Kinder und Jugendliche des VfB 1920 Linz e.V. wurden auserwählt und durften in Kleingruppen den Nike Phantom und den Nike Mercurial testen. Am 28.10. fand ein weiteres Nike x INTERSPORT Footlab Event bei Engelhorn in Mannheim statt. Auf dem Gelände und Fußballplatz der Bezirkssportanlage Seckenheim kam auch der SV Sandhofen in den Genuss neue Fußballschuhe in verschiedenen Teststationen auszuprobieren.  

Die jungen Sportler wurden jeweils mit Fußball-Equipment ausgestattet und über das Event gut verpflegt. Speziell für die Sportveranstaltung wurde ein Corona-konformes Hygienekonzept angefertigt und umgesetzt.  

Ab 10:00 Uhr stellten sich die Nachwuchssportler in mehreren Teststationen unter Beweis, um sowohl sich selbst als auch die Nike-Fußballschuhe zu testen. Bei jeder Station wurden die Kinder und Jugendlichen von Fußballlehrern der Deutschen Kinder Sport Akademie unterstützt. Die Trainer hatten alles im Blick, gaben Tipps und motivierten den Nachwuchs bei jeder Teststation. 

Station 1: Speed Test

Dabei ging es um die Geschwindigkeit des Balles beim Torschuss. Aus einer kurzen Distanz schossen die Teilnehmer abwechselnd auf das Tor. Durch einen Sensor konnte die Schuss-Geschwindigkeit genau gemessen werden. 

Station 2: Speed Parcour

Der Parcour war etwa zwei Meter lang. Dieser sollte so schnell wie möglich bewältigt werden. Mit Hilfe einer Laserschranke wurde die genaue Zeit, mit und ohne Ball, gemessen. 

Station 3: Torschuss

Ziel dieser Teststation war es, die Ecken des Tores zu treffen. Der Schuss musste also gut durchdacht, geplant und präzise ausgeführt werden. Die Tor-Fläche war dabei mit einem Tuch abgehängt. 

Station 4: Dribbling

Bei dieser Teststation ging es darum, den Ball dem Gegenspieler abzunehmen, um dann auf das Tor zu schießen. Von einem 1 gegen 1 wurde in einem weiteren Schritt auf ein 2 gegen 2 gespielt.  

Vor allem die Stationen zur Ermittlung der Schussgeschwindigkeit und die interaktive Sportstation waren sehr beliebt. Zu anregender Musik im Linzer Kaiserbergstadion vielen sogar Rekorde: Die bisher höchste, von den Coaches bei ihren Touren gemessene Schussgeschwindigkeit von 124 km/h wurde registriert und gefeiert. William vom VfB war bei der interaktiven Sportstation, die die Reaktionsgeschwindigkeit und die Schnelligkeit beim Dribbeln ermittelt, mit 6,8 Sekunden nur wenig langsamer als der mehrfache Weltfußballer Lionel Messi (5,2 Sekunden) – alles unter 7 Sekunden zählt hier schon als wahnsinnig schnell.  

– INTERSPORT Krumholz

Die Teststationen wurden von allen Teilnehmer erfolgreich absolviert und mit einem Spiel aus zwei Halbzeiten á 20 Minuten abgerundet. 

 

Für alle Beteiligten und vor allem die Jungs des VfB 1920 Linz e.V. und des SV Sandhofen e.V. war das Event ein voller Erfolg. Das Equipment durfte behalten werden und so verließen die jungen Spieler das Linzer Kaiserbergstadion und die Bezirkssportanlage Seckenheim rundum zufrieden. Neben den wertvollen Tipps der Fußballlehrer und neu gewonnenen Erfahrungen, wurde das Event mit einem besonderen Highlight erfolgreich abgeschlossen: jeder Teilnehmer durfte die neuen Nike-Trikots individualisieren lassen und natürlich ebenfalls, als Erinnerung, mit nach Hause nehmen.  

“Ein rundum gelungenes Event von Nike & INTERSPORT und eine super Möglichkeit, die neuesten Schuhe direkt vor Ort und unter realen Bedingungen zu testen. Und das verbunden mit Action, tollen Eventmodulen und sehr viel Spaß. Einfach top!!!” 

– Michael Bentz, Geschäftsführer Deutsche Kinder Sport Akademie (DKSA) 

“Der SV Sandhofen e.V. bedankt sich bei allen Partnern und Institutionen, die ein solches Event in einer doch schwierigen Zeit ermöglicht haben und den Jugendlichen vor dem zweiten Lockdown noch einen schönen Tag möglich machten. Ein großes Dankeschön geht an Nike, Engelhorn und INTERSPORT, die dieses Event maßgeblich gestalteten.” 

– SV Sandhofen e.V. 

Du willst beim nächsten Test-Event dabei sein? Dann melde dich jetzt kostenlos zu unserem INTERSPORT Club an und bleibe immer auf dem Laufenden. 

werde INTERSPORT-Club-Mitglied

The following two tabs change content below.
Juliane Hoffmann

Juliane Hoffmann

Juliane ist Social Media & Content Managerin in der INTERSPORT Digital Unit. Sie liebt es, neue Orte und Menschen kennenzulernen und lebt ganz nach ihrem Motto: Du kriegst, was du gibst, wenn du tust was du liebst ♡