Praxissemester bei der INTERSPORT Digital: Marias Erfahrungsbericht und Tipps für Bewerber

INTERSPORT, klar, da denken die meisten sofort an die Shops, in denen man Sport-Bekleidung und -Ausrüstung kaufen kann. Aber dass man bei INTERSPORT auch ein Praktikum im Bereich E-Marketing absolvieren kann – das wissen die meisten nicht. Auch den Kommilitonen unserer ehemaligen Praktikantin Maria war das nicht bewusst. Nicht einmal, dass sich die Zentrale von INTERSPORT Deutschland in Heilbronn befindet. Und das, obwohl sie an der Hochschule Heilbronn studiert, also in der gleichen Stadt.

Nur ein paar Hundert Meter entfernt von der Zentrale und dem INTERSPORT Veranstaltungszentrum redblue, in dem Maria ebenfalls ein Jahr lang als Werkstudentin tätig war, hat auch die Anfang 2017 neu gegründete Tochtergesellschaft INTERSPORT Digital ihren Sitz. Die ist den wenigsten Studenten ein Begriff. Grund genug also für uns, die noch unbekannte Digital-Einheit mal näher vorzustellen – inklusive der Möglichkeiten, die sie bietet.

So kam es dann auch, dass Marias größtes Projekt innerhalb ihres Praxissemesters ein Imagevideo für die INTERSPORT Digital wurde. Auf diese Weise wollte sie ihren Mitstudenten im Praktikumskolloquium anschaulich zeigen, wie es hier bei uns zugeht und was es alles zu erleben gibt. Das Projekt betreute sie von Anfang bis Ende ganz allein und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Film ab…

Wie alles begann

Nach ihrem einjährigen Werksstudentenjob bei redblue bewarb sich Maria bei mehreren großen Firmen in Baden-Württemberg. Sie bekam viele Zusagen – und entschied sich am Ende für INTERSPORT. Warum? “Wegen der tollen Atmosphäre.” Und weil sie direkt die Aussicht darauf bekam, nach ihrem Praxissemester weiterhin als Werksstudententin für die INTERSPORT zu arbeiten und auch ihre Bachelorthesis im Unternehmen zu schreiben.

In der Digital-Unit arbeiten mittlerweile 40 motivierte, junge Menschen am Erfolg der kooperativen Händlerplattform INTERSPORT.de. Seit August 2017 gehört auch Maria zu dieser Einheit. Sie kümmert sich im Team Online Marketing u.a. um bezahlte Anzeigen bei den Suchmaschinen und Facebook. Ihr Team nahm sie sofort als vollwertiges Mitglied auf und betraute sie mit verantwortungsvollen Aufgaben und großen Projekten wie einer umfangreichen Wettbewerbsanalyse oder auch der Konzeption und Betreuung von Search Engine Advertising (SEA) Kampagnen. Heute kümmert sich sich – jetzt als Werkstudentin – übrigens weiter als Hauptverantwortliche um den AdWords-Account unseres Veranstaltungscenters redblue.

Das ist definitiv etwas, was die INTERSPORT Digital auszeichnet: Wer hier anfängt, dem wird viel zugetraut, der kann mit anpacken und dessen Ideen werden auch umgesetzt. Jeder – egal ob Werksstudent, Azubi oder Praktikant – wird als vollwertiges Mitglied des (immer größer werdenden) Teams angesehen und dessen Meinung wird beachtet. Man bekommt also große Chancen, viel Vertrauen und Verantwortung und lernt somit auch eine Menge.

Praktikanten-Vorteile

Jeder neue Mitarbeiter wird persönlich mit einem Willkommenspaket von der Personalabteilung begrüßt und etwa ein Mal im Vierteljahr zu einem Mittagessen eingeladen, bei denen die Neuen auch Kollegen aus anderen Bereichen kennen lernen. Außerdem dürfen alle Praktikanten die Mitarbeitervorteile nutzen: Das wären zum einen die flexiblen Arbeitszeiten mit Gleitzeit und einer Kernarbeitszeit von 10 bis 14 Uhr, Rabatte im Mitarbeiter-Lager, Betriebssport-Angebote und natürlich steht den Praktikanten auch bezahlter Urlaub zu.

Marias Fazit und Tipps für deine Bewerbung

“Besonders begeistert an der INTERSPORT Digital haben mich die sehr flachen Hierarchieebenen und die sehr gute Organisation. Ich habe mich integriert gefühlt und keiner Zeit ausgeschlossen oder unterfordert. Kurze Abstimmungswege beschleunigten zusätzlich die internen Arbeitsprozesse enorm und führten zu einem spürbar positiven Arbeitsklima.”

Außerdem betont sie: “Das Unternehmen hat mich positiv herausgefordert und mein Berufsziel im E-Commerce zu arbeiten, noch weiter bestärkt. Ich kann jedem Studierenden, der denselben Berufswunsch verfolgt mit gutem Gewissen zu einem Praktikum bei der INTERSPORT Digital GmbH raten.”

Zum Schluss betont Maria, wie wichtig es für Bewerber sei, sich wirklich für die Bereiche zu interessieren, gute Grundkenntnisse mitzubringen und sicher im Umgang mit Google AdWords zu sein, “da all dies den Einstieg in den Arbeitsalltag des Praktikums erheblich erleichtert”. Sie selbst hatte schon vor ihrem Praktikum praktische Erfahrungen im Marketing gesammelt und sich bei AdWords und Google Shopping zertifiziert.

Maria betont außerdem, wie wichtig es ist frische Ideen, losgelöst von der INTERSPORT-Perspektive mitzubringen. Objektive Blickwinkel und zukunftsorientierte Denkweisen sind in der Digital-Einheit besonders gefragt. Wir hinterfragen immer wieder alle Prozesse und versuchen ständig, uns zu verbessern.

Das klingt jetzt alles ziemlich gut für dich? Dann schau doch einfach mal auf unserer Karriere-Seite vorbei und bewirb dich bei uns. Wir freuen uns immer über frische Blickwinkel und Ideen, die INTERSPORT.de voranbringen können.

 

Finde jetzt den passenden Job bei INTERSPORT

 

Gefällt dir der Beitrag?

Dann darfst du ihn gerne liken oder teilen:

The following two tabs change content below.
Melanie Melzer

Melanie Melzer

Melanie war Content Managerin in der INTERSPORT Digital Unit. Ihre große Leidenschaft ist es, die Welt zu bereisen. Genau das hat sie auch 2 Jahre lang getan. Über ihre Erlebnisse berichtet sie auf ihrem Blog "travel2eat.de".
Melanie Melzer

Neueste Artikel von Melanie Melzer (alle ansehen)