Schulcamp und “Beweg dich schlau”: So begeistert Felix Neureuther Kinder für Sport

Er wird es wieder tun. Und er freut sich schon sehr darauf. Die Rede ist von Felix Neureuther und dem 4. Schulcamp, das der Skistar zusammen mit INTERSPORT und der Initiative “Dein Winter. Dein Sport” veranstaltet. Eine Schulklasse darf den sympathischen Profi-Skifahrer vom 19. bis zum 21. März 2019 in seiner Heimat Garmisch-Partenkirchen besuchen und sich auf jede Menge Action und lustige Stunden mit dem deutschen Skiprofi freuen. Bewerbungsstopp ist der 31. Januar 2019.

Das letzte Schulcamp werden Felix Neureuther und die Klasse 6d des Fürstenberg Gymnasiums aus Donaueschingen wohl nie vergessen. Vor allem aber der kleine Razzim nicht. Der 12-Jährige stand vor dem Schulcamp noch nie auf Skiern und dann wurde er direkt von Felix Neureuther persönlich betreut – weil er so talentiert war! 

Neben der Gesellschaft von Felix Neureuther, jeder Menge Ski-Tipps und einem exklusiven Skikurs gewinnt die Klasse mit der besten Bewerbung auch noch eine 3-Tages-Rundumversorgung inklusive Anreise mit dem Bus (dank unserem Partner Schneebeben), Übernachtung in der moun10-Jugendherberge und leckerem Essen. Dazu gibt es natürlich Helme, Ski, Stöcke von unseren Partnern uvex, Nordica und Leki, die sich die Kinder ausleihen können.

Du kennst eine Klasse, die auch unbedingt mal zusammen mit dem Profi-Skifahrer auf der Piste stehen möchte? Dann warte nicht länger und teile diesen Beitrag!

Jetzt bewerben für das Felix Neureuther Schulcamp

“Beweg dich schlau”

Felix Neureuther ist der festen Überzeugung, dass die Kinder beim Skifahren nicht nur etwas für ihren Körper, sondern auch für ihren Geist tun. “Bewegung ist für Kinder entscheidend für eine gesunde Zukunft. Eltern sollten regelmäßig mit ihren Kindern raus in die Natur gehen, Sport machen und einfach Spaß an der Bewegung vermitteln, denn das ist nicht nur für den Körper wichtig, sondern sorgt auch für einen leistungsfähigen Geist“, so Felix Neureuther. “Kinder, die sich viel bewegen, können sich besser konzentrieren und sind aufnahmefähiger.

Aus diesem Grund habe er 2014 gemeinsam mit der TU München das Projekt “Beweg dich schlau!” ins Leben gerufen. Damit will er “Bewegungsarmut, Fettleibigkeit, Konzentrationsmängel und fehlenden Leistungswillen bekämpfen.”

Skitipps und Skiausrüstung gibt's auf INTERSPORT.de

Jetzt singt er auch noch

Nachdem Neureuther auf seiner “Beweg dich schlau”-Webseite bereits viele Übungen und erst vor Kurzem ein weiteres Kinderbuch veröffentlicht hat (“Ixi und die coolen Huskys”), singt der Skirennfahrer nun auch. Seine “Beweg dich schlau”-Single zur Initiative hat er Ende Oktober 2018 zum Weltcup-Auftakt in Sölden bei einer Pressekonferenz vorgestellt.

Der Song soll Kindern im Alter von fünf bis zehn Jahren vor allem Spaß an Bewegung vermitteln. Außerdem lernen sie dabei, dass Bewegung gut für Körper und Geist ist. Die Verknüpfung von Denken und Bewegen fördert die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit, stärkt das Konzentrationsvermögen und hilft aktiv dabei, Stress zu bewältigen, heißt es auf Felix Neureuthers “Beweg dich schlau”-Webseite.

Erschienen ist das Lied bei dem Kindermusik-Label von Sony Music, EUROPA Family Music (digital only). Das gleichnamige Album folgt im Februar 2019 und animiert mit weiteren Liedern zum Tanzen, Mitsingen und aktiv sein.

“Bewegung ist bei Kindern enorm wichtig für eine gesunde Entwicklung. Dabei muss nicht jeder Skifahrer oder Fußballer sein. Musik animiert zum Tanzen – man kann sich frei bewegen, eine Choreographie nachtanzen oder sich eine eigene überlegen. Am besten mit Freunden, denn wenn man gemeinsam aktiv ist, dann macht es noch mehr Spaß”, erklärt Felix Neureuther.

Spaß steht auch beim diesjährigen Schulcamp wieder im Vordergrund. Der ist auch ohne das (versteckte Kamera-)Team von “Verstehen Sie Spaß?” garantiert. Und wer weiß, vielleicht darf die Gewinnerklasse ja das “Beweg dich schlau”-Lied zusammen mit Felix singen…

Finde hier alles, was du für sportlichen Aktivitäten brauchst

Gefällt dir der Beitrag?

Dann darfst du ihn gerne teilen:

The following two tabs change content below.
Melanie Melzer
Melanie ist Content Managerin in der INTERSPORT Digital Unit. Ihre große Leidenschaft ist es, die Welt zu bereisen. Genau das hat sie auch 2 Jahre lang getan. Über ihre Erlebnisse berichtet sie auf ihrem Blog "travel2eat.de".