Soul Cycle – eine Party auf dem Fahrrad 

Soul Cycle ist ein neuer Sporttrend in den USA. Doch was kann man darunter verstehen? Eine Art Party auf dem Fahrrad soll erfolgreiche Ergebnisse erzielen und zugleich einen riesigen Spaß machen. Da fällt es einem sofort etwas leichter, seinen Schweinehund zu überwinden, oder?

Mit Vollgas zum Erfolg

Fahrradfahren ist eine etablierte Sportart, die jeden Sportler fordern kann. Sei es in einer Gruppe auf dem Spinning-Rad oder im Wechsel mit Krafttraining. Wir sind gespannt, wie sich der Ablauf beim Soul Cycle gestaltet. Wer diese Sportart ausprobieren möchte, kann sich auf ein „Radeln“ zu rhythmischer Musik freuen. Unter strenger Aufsicht des Trainers werden alle Teilnehmer motiviert, um ihre Leistung zu halten oder sogar noch zu steigern.

Soul Cycle: mehr als Fahrradfahren auf der Stelle

Fahrradfahren gehört mit zu den meist gewählten Ausdauersportarten, sei es im Outdoor-Bereich oder auch Indoor. Im Studio kann sich Fahrradfahren auf der Stelle jedoch auf längere Zeit als eintönig erweisen. Die Idee hinter Soul Cycle ist es deshalb, eine Nachtclub-Atmosphäre zu schaffen und die Trainierenden mitzureißen. Hierbei soll ein ganz neues Lebensgefühl entstehen, das zu neuen Höhenflügen der Sportler verhilft.

Mit Soul Cycle einfach wohlfühlen

Das Konzept von Soul Cycle ist ein voller Hit. Die Studios sind wie eine Wohlfühloase eingerichtet und anders als bei herkömmlichen Fitnessclubs wird hier pro Sitzung bezahlt. Wer also nicht rechtzeitig absagt, muss den Preis trotzdem bezahlen. Da überlegt man sich gleich zweimal, ob man den Schweinehund gewinnen lässt oder nicht.

Der Gegentrend: Soul Cycle im Wasser

Spinning geht auch unter Wasser. Hierbei steht jedoch der Wellness-Gedanke im Vordergrund. Wer neben Familie und Beruf einen Moment für sich braucht, ist in beim Soul Cycle im Wasser perfekt aufgehoben.

Den Sporttrend Soul Cycle gibt es aber nicht nur in den USA. Vereinzelte Studios der Soul-Cycle-Kette wurden ebenfalls in Berlin eröffnet. Wer Lust hat, kann sich diesen Trend in Berlin ja gerne mal näher anschauen.

The following two tabs change content below.
Melanie Melzer

Melanie Melzer

Melanie war Content Managerin in der INTERSPORT Digital Unit. Ihre große Leidenschaft ist es, die Welt zu bereisen. Genau das hat sie auch 2 Jahre lang getan. Über ihre Erlebnisse berichtet sie auf ihrem Blog "travel2eat.de".
Melanie Melzer

Neueste Artikel von Melanie Melzer (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.